FANDOM


„Ruhe in Unfrieden“ ist die vierte Episode der ersten Staffel von Twin Peaks.

Zusammenfassung Bearbeiten

In einem Traum verrät Laura Dale Cooper den Namen ihres Mörders, doch er vergisst ihn wieder. Als Albert Lauras Leiche nicht zur Beerdigung freigeben will, gerät er in einen Streit mit Harry. Cooper trifft auf die "Bookhouse Boys".

Handlung Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki